Home

Grundlagen Informatik Klausur

Klausur Grundlagen der Informatik (GI) Sommersemester 2019 Musterklausur Name, Vorname: _____ Matrikelnummer: _____ Aufgabe 1 (Punktzahl: 10): Geben Sie die Ausgabezeilen an, die das folgende Programm-stück erzeugt: int zahl = 0; do { if (zahl % 2) { printf(%d - ,zahl); } else Klausur Allgemeine Informatik I (WS 2005/2006) Aufgabe 4 Aufgabe 4 (10 Punkte) Ersetzen Sie in den Teilaufgaben (a) und (b) in semantisch a¨quivalenter Form die if-Konstruktionen durch eine einzige, soweit wie moglich vereinfachte¨ if-Anweisung. (Die Variablen xund yseien dabei vom Typ int.) (a) 2 Punkte if (x == 3) {if (y > 4) {if (y < 10 Grundlagen der Informatik Übungsaufgaben; einfache Aufgaben. größter gemeinsamer Teiler; kleinstes gemeinsames Vielfaches (Lösung Aufgabe 1 + 2) ganzzahlige Division; aufsteigende Folge in einem Zahlenfeld; N-Türme auf einem Schachbrett. Funktionen Die Musterlösungen wurden von Michael Adam erstellt Wann findet die elektronische Klausur statt? Die elektronische Klausur findet am 11. Februar 2019 statt. Die Uhrzeit können Sie der Einteilung unten entnehmen. Wo muss ich sein? Falls Sie eine Schreibverlängerung attestiert bekommen haben, kommen Sie bitte um 10:00 Uhr in den 01.155-113. Vergessen Sie bitte nicht das Original des Attests (falls wir nicht bereits im Vorfeld informiert wurden). Bitte geben Sie unbedingt unserer Aufsicht Bescheid, damit die Verlängerung nach dem. der Grundlage der Huffman-Codierung. Bei der Untersuchung der alten Bilder stellen Sie fest, daß es genügt, 5 Graustufen pro Bild zu behalten. Um sie möglichst effizient zu codieren, werten Sie die Pixelwerte statistisch aus und kommen auf die u.a. Statistik

Lösung der Klausur zur Vorlesung Grundlagen der Informatik und Numerik Dr. Monika Meiler Bemerkungen: Jedes Blatt ist mit der Matrikelnummer zu versehen. Jede Aufgabe ist auf dem vorgesehenen Blatt zu lösen. Reicht der dortige Platz nicht aus, so verwenden Sie ein mit der Matrikelnummer versehenes zusätzliches Blatt Klausuren mit Musterlösungen für alle Studiengängeder Fakultät Mathematik & Informatik inkl. Wirtschaftsinformatik. Wir haben hier eine umfangreiche Sammlung alter Klausuren und Musterlösungen zusammengestellt. Die Sammlung lebt davon, dass ihr uns die Klausuren und Musterlösungen zuschickt ich habe von meinem Prof. eine Probeklausur zur Grundlagen-Informatik bekommen, leider verstehe ich davon nur Bahnhof. Kann mir da j-d behilflich sein. Für jede Hilfe wäre ich euch sehr dankbar. Und jetzt die Aufgaben, viel Spaß: Gegeben seien die Mengen A = {1, 2, 4, 8} und B = {x | x ist eine einstellige Primzahl}. Bestimmen Sie. B. A B {a} {b Formale Grundlagen der Informatik II; Einführung in die Computerlinguistik (13143) Mathematik für Studierende der Informatik; Instrumentelle Analytik; Übungen zur Mathematik II (62-004.4) Softwaretechnik I (8014046) BGB II 2 (55106) Einführung in die Informationstechnik für Ingenieure (50126) Finanzierung und Investition; Information Theory (EI74311

Grundlagen der Betriebssysteme und Rechnernetze 2020/21 (Nachklausur) Grundlagen der Informationsverarbeitung Maschinenmodelle. Alternative Namen: Theoretische Informatik II, Grundlagen der Informationsverarbeitung Maschinenmodelle 2020/21 (Theoretische Informatik) Maschinenmodelle 2020/21 (Informationsverarbeitung) Mathematik I für Informatike Lehrstuhl f ur Informatik 12 (Hardware-Software-Co-Design) Universit at Erlangen-N urnberg Klausur Grundlagen der Technischen Informatik 18. Juli 2014 Name Matrikelnummer Studienrichtung Aufgabe 1 2 3 4 5 S max. Punkte 10 20 20 15 15 80 erreichte Punkte Not Ein Gymnasiast fragt Sie, ob das Informatik-Studium schwer sei, und was man brauche, um in der GdI-Klausur eine gute Note zu bekommen. Sie antworten: Ganz einfach: Um Erfolg in GdI zu haben (Zustand ), mußt Du entweder gut E gelernt haben (Zustand ) UND in der Klausur viele Aufgaben behandeln Klausur Grundlagen der Informatik 2/ Datenbanken . Datum: 04.02.2019 Dauer: 90 Minuten Anzahl Seiten: 9 . Vorname: Nachname: Matrikelnummer: Aufgabe 1) Erstellen eines ERM (30 Punkte) Erstellen Sie ein ERM für eine Fahrzeugversicherung. Folgende Sachverhalte sollen in der Datenbank abgebildet werden:. Klausur-Lösung Mini-Klausur-Lösung ; LösungWS19: Lösung-Miniklausur-19: LösungSS19: LösungWS18: Lösung-Miniklausur-18: LösungSS18: LösungWS17: Lösung-Miniklausur-17: LösungSS17: LösungWS16: Lösung-Miniklausur-16: LösungSS16: LösungWS15: Lösung-Miniklausur-15: LösungSS15: LösungWS14: Lösung-Miniklausur-14: LösungSS14: LösungWS13: Lösung-Miniklausur-13: LösungSS1

Du suchst nach Grundlagen der Informatik Skripten, Zusammenfassungen und Klausuren? Auf Uniturm.de wirst du fündig! Hier kannst du zahlreiche Mitschriften, Übungen und Lernmaterialien kostenlos herunterladen! Bereitgestellt wurden die Skripte für Grundlagen der Informatik von deinen Kommilitonen Samstag 06.02.2021 14.30-16.30 Grundlagen digitaler Systeme E-Klausur P, 1 Montag 08.02.2021 10.30-13.30 Diskrete Strukturen E-Klausur P, 2 Donnerstag 11.02.2021 11.00-13.00 Grundlagen der Theoretischen Informatik E-Klausur P, 3 Samstag 13.02.2021 16.00-17.30 Entwurf diskreter Steuerungen E-Klausur A/G, Wah Finde kostenlose Mitschriften, Zusammenfassungen und Co für den Kurs Grundlagen der Informatik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürn... Grundlagen der Informatik - Studydrive Anmelden Registriere

Wann findet die Klausur statt? Die Klausur findet am 20. Juli 2018 um 8 Uhr statt. Teilnehmer, die sowohl GdI als auch SPiC schreiben möchten, werden die Möglichkeit erhalten, beide Klausuren direkt hintereinander zu schreiben. Melden Sie sich bitte bei uns, wenn dies auf Sie zutrifft. Weitere Informationen teilen wir Ihnen direkt mit. Bitte überlegen Sie sich gut, ob Sie sich die Doppelbelastung von zwei großen Klausuren unmittelbar hintereinander zumuten möchten V_GBS_SS20_Klausur_www.pdf V_GBS_WS20_Testat_www.pdf Last modified: 2021-03-10 11:11:02 by Christian Dietrich [id: lehre-V_GBS-altklausuren ] | Impressum | Datenschutzerklärun Herzlich willkommen auf der Klausurensammlung der Informatik (HAW-Hamburg). Hier könnt Ihr hunderte Klausuren finden und herunterladen. Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn Ihr auch Eure Klausuren abholt und einsendet.Vielleicht findet Ihr in Eurer persönlichen Sammlung noch Klausuren, die hier noch nicht verfügbar sind Klausur Technische Grundlagen der Informatik TG... 0.00 0: von wrbr646 am 09.01.18 : Mitschriften, Skripte und Unterlagen zum Thema Technische grundlagen der informatik sind mit folgenden Themen verbunden: Medizin medizinische ingenieurwissenschaft Technische Informatik medizinische ingenieurwissenschaft uni lübeck Praktika Technik Informatik Uni Duisburg-Essen Informatik Script miw Übung.

Die Prüfungsleistung besteht aus einer Klausur im Umfang von 120 Minuten und bewertet die im Modul erworbenen Kenntnisse. Letztendlich gilt das Modul Grundlagen der Technischen Informatik als abgeschlossen, wenn sowohl Studien- als auch Prüfungsleistung erbracht sind. Die Modulnote entspricht der Note der Prüfungsleistung 1655 grundlagen der theoretischen informatik zur klausur vom 2001 aufgabe wir beweisen die behauptung durch induktion induktionsanfang sei es ist es gil Klausur Grundlagen der Informatik I (WS 2004/2005) Aufgabe 4 Aufgabe 4 (12 Punkte) Fur das Wochenende wird eine Segelpartie geplant, wof¨ ur mindestens zwei Personen¨ notwendig sind. Anton oder Carl muß dabei sein, weil nur die beiden einen Segelschein haben. Wenn Ernst dabei ist, wird auch Carl kommen. Wenn Carl mit von der Partie ist, werden Bettina und Diana nicht ausbleiben. Falls.

Klausur zu Grundlagen der Informatik / Allgemeine Informatik I 2. Marz 2006 (WS 2005/2006)¨ Prof. Dr. Franz Schweiggert / Norbert Heidenbluth A Bearbeitungszeit: 120 Minuten NICHT MIT BLEISTIFT SCHREIBEN! Name: Vorname: Matrikelnummer: Studiengang: Nr Max Bewertung 1 12 (a) 2 xxxxx (b) 2 xxxxx (c) 2 xxxxx (d) 2 xxxxx (e) 3 xxxxx (f) 1 xxxxx 2 8 (a) 4 xxxxx (b) 2 xxxx B-AI1 Grundlagen der Informatik (SS 2020) B-AI1 Grundlagen der Informatik (WS 2018/19) B-AI3 Software-Engineering I (WS 2019/20) B-AI3 Betriebssysteme (WS 2018/19) B-AI3 Graphentheoretische Konzepte und Algorithmen (WS 2018/19) B-AI4 Rechnernetze (SS 2019) B-AI4 Software Engineering II (SS 2019) B-ITS3 Betriebssysteme (SS 2019, 2. Klausur Grundlagen der Informatik Prof. Dr. Andreas Koch Wintersemester 09/10 1. Teilklausur Technische Grundlagen der Informatik (Bsc Informatik PO 2009) Klausur Technische Grundlagen der Informatik 1 (Bsc Informatik PO 2007, PO 2004, Bsc Education, sonstige) 15.12.2009 Name (Nach-, Vorname) Matrikel-Nr. Unterschrift Prüfung Bitte ankreuzen Bachelor of Science - PO 2009 Bachelor of Science. Grundlagen der Betriebssysteme. Abgabesystem; Virtuelle Maschine; Lehrevaluationen; Altklausuren; Semesterplan; PEBS für Lehramt Informatik; Rechnerstrukturen; Miniprojekt: Minimax-Maschine; Labor: Betriebssystemtechnik; Seminar: Systematic Fault Injection (AKSI) Oberseminar SRA; Proseminar Parallelverarbeitung; Infrastruktur; Laborinfrastruktur; Phabricato Klausuren und Musterlösungen. Das Archiv wird euch bald vollständig in diesem Bereich zur Verfügung stehen. Bitte folgt solange dem folgenden Link zu unserer alten Fachschaftseite und wählt in der Navigation Klausuren + Musterlösungen. (Bereits ausgelaufene Kurse sind mit einem * gekennzeichnet.) https://www.fernuni-hagen.de/FACHSCHINF/. Kurs

Das vorliegende Skript umfasst den Stoff der Vorlesung Grundlagen der Informatik im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen am Fachbereich Technische Betriebswirtschaft in Hagen. Es ist die inhaltliche Basis fur die obligatorisch zu belegenden Praktika. Finde kostenlose Mitschriften, Zusammenfassungen und Co für den Kurs Grundlagen der Informatik I an der Karlsruher Institut für Technologie. Grundlagen der Informatik I - Studydrive Anmelden Registriere Informatik Kl. 11, Gymnasium/FOS, Nordrhein-Westfalen 23 KB. Test zu den therotischen Grundlagen eines Warenwirtschaftssystems im Einzelhandel: - Aufgaben - Ziele - Einsatzbereiche im Einzehandel Musterlösung enthalten. Klassenarbeit Informatik 11 Nordrh.-Westf. Excel-Datei, bestehend aus 4 Tabellen (Aufgabenblatt, Lösung, Auf Merkliste setzen Kombi-Klausur Technische Informatik 1+2 Prof. Rolf Ernst, Prof. Harald Michalik 06.08.2021 Präsenz-Klausur Theoretische Informatik 2 Prof. Roland Meyer 27.07.2021 Hausarbeit als Take-Home-Exa Unterrichtsmaterial für alle Jahrgangsstufen (auch zur informationstechnologischen Grundbildung), teilweise komplette Unterrichtsreihen, auch Klausuren in der Oberstufe vorhanden. Sek. I & II: iLearnIT.ch: Für Schülerinnen und Schüler: 6 Module (mit Erklärungen, Rätseln und Programmierbeispielen), um Informatik selbstständig zu entdecke

Zur Klausur sind sämtliche papierbasierten Hilfsmittel zugelassen. Die Bearbeitung der Übungsaufgaben fließt in der Form eines Bonus von bis zu 15% der Klausurpunkte in das Ergebnis einer bestandenen Klausur ein. Bonuspunkte werden erworben, wenn in den Übungen mehr als die Hälfte der Punkte erzielt wird Matrikel: Studiengang: 22. Juli 2015 Seite 1/6 Klausur Grundlagen der Informatik Bearbeitungszeit:120 Minuten essindkeine Unterlagen(Bücher,Vorlesungsmitschriften,Übungen),Taschenrechner,Mobil Neuste Einsendungen. B-AI3 Algorithmen und Datenstrukturen (WS 2019/20) + Probeklausuren. B-AI1 Grundlagen der Informatik (WS 2018/19) B-AI3 Graphentheoretische Konzepte und Algorithmen (WS 2018/19) B-ITS3 Betriebssysteme (SS 2019, 2. Klausur) B-AI2 Programmiermethodik II (WS 2018/19), nun mit Aufgaben. B-WI2 Quantitative Methoden (SS 2019

Klausur (08.04.2011) : Technische Grundlagen der Informatik 1 Digitale Systeme WS 2010/2011 Vorname: Max Name: Mustermann Matrikelnummer: 123456 Klausur-Code: 007 Wichtige Hinweise: •Mobiltelefone sind auszuschalten •für die Lösung darf weder Bleistift noch Rotstift verwendet werden •für die Lösungen sind die Aufgabenblätter zu verwende In Grundlagen Informatik II werden die SchülerInnen angehalten, selbstständiger nach agilen Prinzipien zu arbeiten. Das gibt es so in den Materialien für Klassenstufe 7 noch nicht. Bei der Nutzung aller Module eignen sich die Unterlagen jeweils für ein ganzes Schuljahr. Hier geht's zur Übersicht Grundlagen Informatik I. Klassenstufe 7. Hier geht's zur Übersicht Grundlagen. Theoretische Grundlagen der Informatik: 27.08.2021: 08:00: Betriebssysteme: 09.09.2021: 08:00: Softwaretechnik I (Hauptklausur) 29.07.2021: 16:00: Digitaltechnik / Rechnerorganisation: 18.08.2021: 08:00: Algorithmen I: 02.09.2021: 16:00: Grundbegriffe der Informatik : 06.08.2021: 16:0

Übungsaufgaben und Klausuren / Grundlagen der Informati

Grundlagen der Informatik WiSe 2018/19 Klausu

Die Klausuren 2017 Grundlagen der Informatik und Informations- und Prozessdatenverarbeitung werden thematisch identisch sein. Gleiche Aufgaben mit verschiedenen Zahlenwerten sind jedoch nicht auszuschliesse* Fachhochschule Münster - University of Applied Sciences Fachbereich Maschinenbau - Labor für Informatik im Maschinenbau Prof. Dr.-Ing. H. Bösche - boesche@fh-muenster.de. Weitere Objekte in Textdokumenten sind z.B. von der Klasse ABSATZ. Wichtige Attribute dieser Klasse sind: Ausrichtung, Zeilenabstand, EinzugLinks, Die Klasse TABULATOR dient zur Orientierung des Textes an unsichtbaren senkrechten Hilfslinien. Attribute: Position, Ausrichtung und Füllzeichen. Attributschreibweise (Punktschreibweise) Klausur Technische Grundlagen der Informatik TG... Bitte einloggen Klausur Technische Grundlagen der Informatik TG... Bitte einloggen Aktuelle Gespräche Letzter Beitrag. Starte ein Thema und stell deine Frage. ähnliche fächer anderer unis Titel der Unterlage hochgeladen. Technische Mechanik Technische Universität Dortmund » Bio- und Chemieingenieurwesen. Blatt7.pdf von passwortknacker am. Bei uns stehen die Klausuren vor der Tür und mit dabei ist die Klausur Technische Grundlagen der Informatik. Problem bei der Sache ist, dass wir kein Fach haben, welches schlechter betreut ist, als dieses und dementsprechend hoch sind die Drchfallquoten. Wenn man nun wenigstens Musterlösungen für alte Klausuren zum Üben hätte wär alles toll, aber nichtmal die gibts. Ich hab daher die. Der Bachelor-Studiengang Informatik mit dem Abschluss Bachelor of Science wird als ein grundlagen- und anwendungsorientierter Studiengang der Fakultät für Mathematik und Informatik der Julius- Maximilians-Universität Würzburg angeboten

Grundlagen der Informatik | WiSe 2016/17 | Klausur

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der Informatik. Folgende Themen werden u.a. behandelt: Formale Sprachen und Automatentheorie Chomsky-Hierarchie (reguläre, kontextfreie, Typ0-Sprachen, reguläre Ausdrücke Klausur (03.04.2008) : Technische Grundlagen der Informatik 1 Digitale Systeme WS 2007/2008 Vorname:.. Name:.. Matrikelnummer:.. Studiengang. Vorlesung Grundlagen der Theoretischen Informatik (SS 2021) Aktuelles. Die Vorlesung und alle Übungsgruppen werden über zoom angeboten. Entsprechende Einladungen mit den Einwahldaten werden in der Woche vor Vorlesungsbeginn verschickt. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und in einem Passwortgeschützten Bereich zur Verfügung gestellt. Die Zugangsdaten werden noch bekannt gegeben

Grundlagen der Informatik | WiSe 2017/18 | Klausur

Video: Klausuren und Musterlösunge

Die Noten der Klausur zum Modul Grundlagen der Technischen Informatik 2 sind ab jetzt in AlmaWeb verfügbar. Die Prüfung fiel mit einem Durchschnitt von 2,7 und einer Durchfallquote von 6,7% aus. Die Notenverteilung können Sie der Grafik entnehmen. Die Klausureinsicht findet am Ende des Semesters statt. Halten Sie für genauere. Klausur Grundlagen der Informatik für Nach- und Wiederholer am 26 Author: Institut für Informatik Last modified by: 12 34 Created Date: 1/15/2008 3:20:00 PM Company: TU Bergakademie Freiberg Other titles: Klausur Grundlagen der Informatik für Nach- und Wiederholer am 2 34 Dokumente Suche ´Grundlagen´, Informatik, Klasse 8+7. die größte Plattform für kostenloses Unterrichtsmateria Einführung in die Technische Informatik. Die Einführung in die Technische Informatik zählt zu den Pflichtveranstaltungen im Bachelor-Studium Informatik. Die Vorlesung behandelt zwei Schwerpunkte und ihre Verflechtungen in der heutigen Informatik: Rechnerstrukturen und eine Einführung in die Elektrotechnischen Grundlagen der Informatik

Grundlagen Informatik - Klausur - Prüfungsaufgaben und

V+Ü Grundlagen der Informatik Klausur oder mündliche Prüfung 5 7 V+Ü Technische Informatik Klausur oder mündliche Prüfung 5 7 V+Ü Verteilte Systeme Klausur oder mündliche Prüfung 3 5 V+Ü Rechnerarchitektur Klausur oder mündliche Prüfung 3 5 Insgesamt: 4 Module 16 24 Modulgruppe Mathematik und Theoretische Informatik Lehrform Modulbezeichnung Prüfungsform SWS ECTS-LP V+Ü Analysis. Überfachliche Grundlagen Bachelor Informatik Überfachliche Grundlagen. Modulkatalog Überfachliche Grundlagen (Anlage 1D) Aus folgender Liste von Modulen ab Studienbeginn WiSe 2016/17 sind mindestens 7 Credits zu erbringen.. Aus folgender Liste von Modulen sind mindestens 9 Credits zu erbringen, wenn man bis SoSe 2016 das Studium begonnen hat..

Grundlagen der Informatik GdI-PL - FAU - StuDoc

  1. s-inf.de. - Skriptesammlung Informatik. Diese studentische Skript-Seite soll eine Übersicht aller verfügbaren Skripte zum Studium der Informatik an der RWTH Aachen geben. Jeder kann und soll dazu beitragen. Jeder kann Links anlegen sowie Skripte ablegen und jederzeit aktualisieren. Einfach per e-mail einen Login anfordern
  2. aristischen Stil, Gruppen- und Einzelübungen, teilweise mit speziellen Software-Werkzeugen . Einführung in die Programmierung: 1: 5: Lerninhalte. Programmierfertigkeiten sind in allen Berufsbildern der Informatik von hoher Bedeutung. Dieses Modul ist das erste in einer Reihe.
  3. Grundlagen der Informatik. Übungszettel, Klausuren etc. zu Veranstaltungen im Kompetenzbereich Grundlagen der Informatik Nachhilfe für das Hardware Praktikum gesucht. By Lena (Apr 29th 2019, 12:32pm) Nebenfach (NF/SG) Diskussion zu Veranstaltungen im Kompetenzbereich Nebenfach und Studium Generale Patentrecht für die Ingenieurspraxis. By Mathe4Ever (Jul 30th 2019, 11:53am) Ausgewählte.
  4. Informatik Technischer Systeme Department Informatik 1 Informatik Technischer Systeme Version vom 21.01.2021 für die Prüfungs-und Studienordnung vom 10.01.2019 Beschlossen im Fakultätsrat Technik und Informatik am 17.12.2020 Pflichtfächer 1. Semester - Diskrete Mathematik - Grundlagen der Technischen Informatik - Programmiermethodik
  5. Klausur 1 2018 Klausur 2 2018. Inhalte. Die Vorlesung gibt eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der Informatik. Folgende Themen werden u.a. behandelt: Formale Sprachen und Automatentheorie . Chomsky-Hierarchie (reguläre, kontextfreie, Typ0-Sprachen, reguläre Ausdrücke) Grammatiken (Typen, Eindeutigkeit, Abgeschlossenheit.
  6. Vorlesung: Grundlagen digitaler Systeme. Vorlesung: Grundlagen digitaler Systeme . Die Veranstaltung vermittelt Grundkenntnisse von Codierungen alphanumerischer Symbole und Zahlen, der Schaltalgebra als Basis der mathematischen Beschreibung digitaler Systeme und der technischen Realisierung von Basisfunktionen und Funktionseinheiten der Digitaltechnik. Ziel der Vorlesung ist es, den.
Grundlagen der Informatik | SoSe 2017 | Klausur

Altklausuren - Fachschaftsrat Informati

AI1003 Technische Grundlagen der Informatik Klausur oder Portfolio 2. Semester AI1010 Algebraische Grundlagen der Informatik Klausur AI1008 Betriebswirtschaftslehre 2 Klausur AI1007 Kommunikationsnetze und -protokolle Klausur AI1006 Programmierung 2 Portfolio AI1011 Software Engineering Klausur AI1009 Web-Applikationen Klausur 3. Semester AI1012 Algorithmen und Datenstrukturen Klausur AI1014. Grundlagen der Theoretischen Informatik wird am 11.2.2021 um 11:00 Uhr online ; Logik und formale Systeme wird am 2.3.2021 um 11:00 Uhr online ; Komplexität von Algorithmen wird am 26.3.2021 um 16:00 Uhr online; geschrieben. Hinweise zu Online-Klausuren: Wenn Sie bei einer der obigen Klausuren teilnehmen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie in den folgenden Stud.IP-Gruppen eingetragen sind. Hier finden sich alte Klausuren der Mathe-(CES)-Vorlesungen sowie der Vorlesungen Analysis für Informatik und Gewöhnliche Differentialgleichungen. Mathematische Grundlagen (CES) I.. Klausur zu Grundlagen der Informatik / Allgemeine Informatik I 1. Marz 2007 (WS 2006/2007)¨ Prof. Dr. Franz Schweiggert / Norbert Heidenbluth A Bearbeitungszeit: 120 Minuten NICHT MIT BLEISTIFT SCHREIBEN! Name: Vorname: Matrikelnummer: Studiengang: Nr Max Bewertung 1 14 (a) 2 xxxxx (b) 2 xxxxx (c) 3 xxxxx (d) 1 xxxxx (e) 2 xxxxx (f) 2 xxxxx (g) 2 xxxxx 2 10 (a) 2 xxxx Klausur: Grundlagen der Informatik I, am 06. Februar 2009 Gruppe: C Dirk Seeber, h_da, Fb Informatik Nachname: Vorname: Matr.-Nr.: Punkte: b) Zeigen Sie in einem Hauptprogramm, wie Ihr Datentyp instantiiert wird und zeigen Sie an untenstehendem Beispiel, wie ein neue Kneipe in die Variablen an die 15. Stelle der Liste eingetragen wird: ( 11 Punkte ) Anrede: Herr Name: Meier Strasse (Besitzer.

FSI Informatik/dw/pruefungen/bachelo

Klausur Grundlagen der Informatik, 1. Oktober 2015 7 3.Verwenden Sie den Algorithmus von Kruskal um den minimalen Spannbaum des abge-bildeten Graphen zu bestimmen. Geben Sie an, in welcher Reihenfolge die Kanten in den Spannbaum aufgenommen werden. DG, FE, 4.Verwenden Sie nun den Algorithmus von Prim, um vom Knoten D aus den minimale Klausur: Grundlagen der Informatik I, am 27. März 2009 Gruppe: F Dirk Seeber, h_da, Fb Informatik Nachname: Vorname: Matr.-Nr.: Punkte: Debugger: Programm ausführen und testen. Der Debugger ist nicht nur zur Lokalisierung von Programmierfehlern, sondern auch zur Analyse eines Programms durch Nachvollzug des Programmablaufs hilfreich 6. Aufgabe ( / 20 Pkt.

Fürs Studium - Grundlagen der Informatik - Skript und

Klausur Grundlagen der Informatik I (WS 2004/2005) Aufgabe 1 Aufgabe 1 (14 Punkte) (a) Sie befinden sich in Ihrem Heimatverzeichnis und m ochten alle PDF-Dateien im¨ Unterverzeichnis documents/pdf loschen, allerdings ohne das aktuelle Verzeichnis zu¨ verlassen. Geben Sie das hierzu notwendige Kommando an Grundlagen der Informatik Klausur 1. August 2008 1. Dynamische Datenstrukturen und objektorientierte Programmierung (45 Punkte) Gegeben sei eine Datenstruktur mit folgendem Aufbau struct lelem {int w; lelem * pNext;}; Basierend auf dieser Datenstruktur soll eine Klasse liste mit der folgenden Klas-sendefinition aufgebaut werden: class liste {private

Grundlagen der Informatik - Studydriv

Klausur zur Vorlesung Grundlagen der Theoretischen Informatik Ulrich Furbach Claudia Schon Christian Schwarz Arbeitsgruppe Künstliche Intelligenz Fachbereich Informatik, Universität Koblenz-Landau 06.06.2012 Name:.. Vorname:. Grundlagen: Begriffsbestimmung Computernetzwerk; Ziele der Vernetzung von Computern; Probleme der Vernetzung von Computern; Räumliche Ausdehnung von Netzwerken; Datenübertragungsmedien; Netzwerke_Grundlagen.pdf Grundkonzepte der Vernetzung: Client-Server-Architektur; P2P-Architektur; Serverdienste; Grundkonzepte_der_Vernetzung.pdf: Topologien von Netzwerke

Seminaraufgaben - Algorithmen und Datenstrukturen - StuDocu

Informatik: 9. Klasse - Schulstoff.or

Grundlagen - Übersicht; Übungsklassenarbeit + Lösung; 1: Einstellungen; neues Szenario; 2: Welt-Klasse; 3: Neue Klasse anlegen; 4: act-Methode; 5: Kollision mit Rand; 6: Zufallszahlen; 7: Übungsaufgaben; 8: Szenario 'Wüste' 9: addObject; 10: Objekte zentrieren; 11: Zufällige Drehung; 12: Tastatursteuerung; 13: Übungsaufgaben; 14: Konstruktor; 15: Eigene Bilder verwende Klausur Grundlagen der Wirtschaftsinformatik: Dr. Norbert S. Meckl: 88: Klausur Grundlagen der Wirtschaftsinformatik (Uni Marburg) Uni Marburg: 56: Klausur in Bereichen Logistik, Investition, Finanzierung KLR (mit Lösungen) Harry Zingel: 249: Klausur in Grundlagen BWL, Marketing, Personalwesen, etc. (mit Lösung) F. Schneider: 538: Klausur Internationale Besteuerung: Prof. Dr. Caren Suret Grundstudium. - 1. Semester. - - Betriebswirtschaftslehre 1 [BWL] - - - alte Klausuren. - - Gleichstromtechnik [GST] - - - alte Klausuren. - - Grundlagen Informatik [GDI] - - - alte Klausuren Grundlagen der Informatik (WS1112) Informatik ist die Wissenschaft von der systematischen Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Digitalrechnern (Computern). In dieser Vorlesung wird eine Auswahl der grundlegenden Technologien und Konzepte der Informatik vorgestellt, um einen Einblick in diese vergleichsweise junge wissenschaftliche Disziplin zu bieten. Der Inhalt der Vorlesung ergibt sich.

Grundlagen Informatik — E

  1. Prof. Dr. Viorica Sofronie-Stokkermans AG Formale Methoden und Theoretische Informatik M.Ed. Dennis Peuter Fachbereich Informatik Universität Koblenz-Landau Klausur zur Vorlesung Grundlagen der Theoretischen Informatik Sommersemester 2020 03.08.2020 Name:.
  2. Technische Grundlagen Informatik (Klausur) Dozent/In: Frank Laarmann; Dozent/In: Detlef Mansel; Dozent/In: Ekkehard Schrey; Dozent/In: Dirk Warmbier; Dozent/In: Thomas Zerulla; Sie sind nicht angemeldet. TGI. Kursbereiche; Fachbereich Maschinenbau, Umwelt- und Gebäudetechnik; Fachbereich Elektrotechnik und angewandte Naturwissenschaften ; Fachbereich Informatik und Kommunikation; Fachbereich.
  3. Grundlagen der Logik in der Informatik WiSe 2016/17 Klausur [Probe] Bitte vermerken Sie auf Ihrer Abgabe Ihren Namen und Ihre Matrikelnummer. Aufgabe 1 Aussagenlogische Konsequenz Zeigen oder widerlegen Sie mittels Wahrheitstafeln, dass folgende logische Konsequenzen gelten: 1.((A^B) !C) j= (A !(B !C)), 2.(A !B) j= (B !A)
  4. Grundlagen der Theoretischen Informatik. Grundlagen der Theoretischen Informatik Adrian Neumann 4. Juli 2007 Vorlesung 1 Motivation In der theoretischen Inform
  5. Bachelor Angewandte Informatik Modulbezeichnung B11 Grundlagen der Informatik Modulniveau 1a - voraussetzungsfreies Modul Lehrveranstaltungen B11 Grundlagen der Informatik Studiensemester 1 Modulverantwortliche(r): Prof. Dr. J. Sieck Dozent(in): Prof. Dr. J. Sieck Sprache: Deutsc
Grundlagen: Datenbanken - Lehrstuhl für Datenbanksysteme

Infos und Tipps - Erfahrungsberichte 31231 Einführung in

  1. Grundlagen der Informatik für Ingenieure I 5. Klassen, Objekte und Methoden 5.1 Klassen (classes) 5.1.1 Definition einer Klasse 5.1.2 Definition von Objektvariablen 5.1.3 Definition von Klassenvariablen 5.1.4 Definition von Methoden 5.1.5 Aufruf von Methoden 5.1.6 Das this - Schlüsselwort 5.1.7 Gültigkeitsbereiche von Variablen 5.1.8 Parameterübergab
  2. Grundlagen der Informatik I (60 Minuten) Sonstige Klausuren (60 Minuten) Bitte beachten Sie, dass bei Klausuren im Antwort-Wahl-Verfahren (insbesondere ILIAS-Online-Klausuren) abweichende Notenskalen benutzt werden können. Notenskala bei maximal 90 Punkten (90 Minuten) (für Grundlagen der Informatik II, Programmierung kommerzieller Systeme
  3. Informatik - Referat: Grundlagen derSQL-Programmierung Eingeordnet in die 11. Klasse Referat kostenlos herunterladen Insgesamt 2206 Referate online Viele weitere Informatik - Referate Jetzt den Inhalt des Referats ansehen
  4. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse 5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse 9. Klasse 10. Klasse 11. Oberstufe . Vokabeltrainer. Lehrersprüche. Klassenbucheinträge. Interaktive Online-Tests. Grundwissen für Schüler. Unterrichtsmaterial (Lehrer) Impressum Home / Klassenarbeiten / Klasse 8 / Informatik Klassenarbeit 2c: Thema: Grundkenntnisse: Inhalt: Grundlagen der Logik und elektrische.
  5. alle Grundlagen der C Programmierung **** Gefällt mir Teilen twittern pn: programmierer-forum.de. Gast . 12.03.2021, 21:23. zitieren. Mach mit! Wenn Dir die Beiträge zum Thread Informatik 1+2 Klausur gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden: Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile: kostenlose.
  6. AI1003 Technische Grundlagen der Informatik Klausur oder Portfolio AI1094 Usability Engineering Portfolio 4. Semester AI1013 Betriebssysteme Klausur AI1244 Datenbanken Klausur AI1145 Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Klausur AI1146 Graphische Datenverarbeitung / Graphisch-Interaktive Systeme Klausur oder Projektarbei

Grundlagen der Informatik SoSe 2018 Klausu

Grundlagen Informatik. Sommersemester 2021; Wintersemester 2020/2021. Vorlesung; Übungen; Beispiel-Klausur; Grundlagen Informatik - PN Klausuren. Klausur GET B SS 05. Musterlösung zur Klausur GET B SS 05. Klausur GET B WS 05/06. Musterlösung zur Klausur GET B WS 05/06. Klausur GET B SS 06. Musterlösung zur Klausur GET B SS 06. Klausur GET B WS 06/07. Musterlösung zur Klausur GET B WS 06/07 Prüfungsleistung Klausur (90 min.) zugeordnete Studiengänge. B.Sc. Angewandte Informatik, PO12 - B-AI-12 (Pflichtfach) B.Sc. Angewandte Informatik, PO19 - B-AI-19 (Pflichtfach) B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik, PO12 - B-EIT-12 (Pflichtfach Syntax. Dieser fängt mit class an. Eine class, oder auch Klasse genannt, ist ein Abschnitt eines Programms. Je nach Größe des Programms kann es mehrere Klassen geben. Für ein einfaches Hello World!-Programm reicht jedoch eine einzige Java Klasse aus. Damit der Compiler weiß, an welcher Stelle im Java Code eine Klasse anfängt und aufhört, werden geschweifte Klammern am Anfang und. Die Klausur findet statt im HS Informatik, im HS ZIB und im großen Hörsaal der Physiologie. Die Hörsaalaufteilung ist folgendermaßen: Nachnamen A-D schreiben im Hörsaal der Informatik, Nachnamen E-L im Hörsaal des ZIB, Nachnamen M-Z im großen Hörsaal der Physiologie. Bitte bis 10:05 Uhr die Plätze einnehmen. Klausurbeginn um 10:15 Uhr. 08.07.2014: Relaunch der Website im neuen.

Einführung in die Informatik Zusammenfassung WS 2015/16

Übersicht Der Kurs (2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung) gibt eine Einführung in die Grundlagen der Informatik und Numerik: Umgang mit Standardsoftware, Rechnen in unterschiedlichen Zahlensystemen, Grundbegriffe der Informatik, objektorientiete Programmierung mit JAVA, numerische Verfahren und Fehlerbehandlung Voraussetzungen Grundlagen der Informatik, Mathematische Grundlagen Häufigkeit semesterweise Lernziele und Kompetenzen Die Studierenden können formale Modellierungskonzepte auf Basis von Kalkülen und Grammatiken anwenden können eigenständig präzise Beschreibungen in praxisorientierten Probleme erstelle Klausur findet am 26.04.16 im Raum O27/531 von 9:45 bis 10:15 Uhr statt. Denken Sie daran Ihren Studierendenausweis mitzubringen. [08.04.2016] Die zweite Klausur findet im H22 statt. [02.04.2016] Die zweite Klausur findet am Montag, den 11.04.2016, um 18:00 Uhr statt. Die Prüfung dauert 100 Minuten. Als zusätzliches Hilfsmittel ist ein handschriftlich beschriebenes DIN-A4-Blatt zugelassen Grundlagen der Theoretischen Informatik Lösungshinweise zur Klausur am05.02.2000 Aufgabe 1 a) Induktionsanfang: Für i = 0 gilt die Behauptung trivialerweise. Inhalt: Grundlagen der Theoretischen Informatik ist eine Pflichtveranstaltung im Bachelorbereich, die eine Einführung in Formale Sprachen, Automatentheorie, Berechenbarkeitstheorie und Komplexitätstheorie gibt

  • Haus mieten Leverkusen.
  • Baumschlager Eberle Jobs.
  • Stadt mit den hübschesten Frauen.
  • Erklärfilm Inklusion.
  • Spule Gleichstrom Einschaltvorgang.
  • The Division 2 Stützpunkt Invasion.
  • Erbrechen gelb.
  • Gira Schalterprogramm.
  • Geplante Hochgeschwindigkeitsstrecken Deutschland.
  • Lady Moura interior.
  • Vodafone Inkasso Telefonnummer.
  • Rocrail Forum.
  • Philipper 2, 2 Trauspruch.
  • Verdienst Empfangsmitarbeiter Hotel.
  • Maßgefertigte Schuhe Online.
  • Kiri Baum Brennwert.
  • ERSA Ersatzteile Lötgeräte.
  • P.E.K.K.A Clash Royale.
  • Deuter Giga Bike.
  • Will auf englisch übersetzt.
  • Beluka nedir.
  • Synonym Teamplayer.
  • Care by Volvo Erfahrungen.
  • Frauenarzt Bielefeld welle.
  • Delft Geschäfte.
  • Pompeii Film pro 7.
  • Eurowings Handgepäck Baby.
  • Eso Sturmhafen.
  • Steam refund 4 hours.
  • Xxl familie deutschland.
  • Gesetz der Rache Kino to.
  • Black Mamba Fatburner.
  • Rutilquarz Wert.
  • IPhone 7 kann Anrufer nicht hören.
  • Pink Tochter Willow Alter.
  • Klimaklasse Gefrierschrank.
  • Süße Texte zum Einschlafen.
  • Evaluation Muster.
  • Ebensee Lied.
  • Fürstengeschlecht 8 Buchstaben.
  • Bumerang Bewerbung Anschreiben Muster.